Algen für’s Klima

Woran wir forschen

CO2-Produkte

Wie die meisten Pflanzen betreiben auch Algen Photosynthese um zu wachsen. Sie wandeln also Sonnenlicht und Kohlenstoffdioxid zu Sauerstoff und Zucker um. Da Algen sich jedoch auf sehr engem Raum unter den richtigen Bedingungen exponentiell vermehren, ist die Menge an gebundenem Kohlenstoff pro Fläche um ein Vielfaches höher. Das macht Algen zur Wunderwaffe gegen den Klimawandel!

Beim Wachstum von 1 tonne Algen werden rund 1,8 Tonnen CO2 gebunden.
Ausgehend hiervon arbeiten wir in zwei Bereichen:

Capture & Store

Die gewonnene Biomasse kann dauerhaft gespeichert werden (z.B. im Erdreich), sodass der Kohlenstoff für immer der Atmosphäre entzogen wurde.

Reutilize & substitute

Die gewonnene Biomasse kann zur Herstellung von Produkten genutzt werden, die ihrerseits fossile Brennstoffe substituieren. Wir denken hier z.B. an die unterschiedlichsten Biofuels. Werden diese verbrannt, so ist der in der Alge gebundene Kohlenstoff zwar nicht mehr dauerhaft gespeichert, dafür ist der entstandene Kraftstoff CO2-neutral!

Capture & Store

Die gewonnene Biomasse kann dauerhaft gespeichert werden (z.B. im Erdreich), sodass der Kohlenstoff für immer der Atmosphäre entzogen wurde.

Reutilize & substitute

Die gewonnene Biomasse kann zur Herstellung von Produkten genutzt werden, die ihrerseits fossile Brennstoffe substituieren. Wir denken hier z.B. an die unterschiedlichsten Biofuels. Werden diese verbrannt, so ist der in der Alge gebundene Kohlenstoff zwar nicht mehr dauerhaft gespeichert, dafür ist der entstandene Kraftstoff CO2-neutral!

Mögliche Produkte

  • CO2-Zertifikate

Mögliche Produkte

  • Biodiesel
  • Bioethanol
  • Biomethan
  • Grüner Wasserstoff

Capture & Store

Die gewonnene Biomasse kann dauerhaft gespeichert werden (z.B. im Erdreich), sodass der Kohlenstoff für immer der Atmosphäre entzogen wurde.

Reutilize & substitute

Die gewonnene Biomasse kann zur Herstellung von Produkten genutzt werden, die ihrerseits fossile Brennstoffe substituieren. Wir denken hier z.B. an die unterschiedlichsten Biofuels. Werden diese verbrannt, so ist der in der Alge gebundene Kohlenstoff zwar nicht mehr dauerhaft gespeichert, dafür ist der entstandene Kraftstoff CO2-neutral!

Mögliche Produkte

  • CO2-Zertifikate

Mögliche Produkte

  • Biodiesel
  • Bioethanol
  • Biomethan
  • Grüner Wasserstoff

Sind Sie interessiert an solchen Produkten? Sie haben eine gute Idee, bei der Sie mit uns zusammenarbeiten möchten? Senden Sie uns eine E-Mail an info@viride.net oder nehmen Sie über das Formular Kontakt mit uns auf.

Sind Sie interessiert an solchen Produkten? Haben Sie eine gute Idee bei der Sie mit uns zusammenarbeiten möchten? Senden Sie uns eine E-Mail an info@viride.net oder nehmen Sie über das Formular Kontakt mit uns auf.